DAITEM BEKA

Funk-Brandwarnanlage DAITEM BEKA – drahtloser Brandschutz für Sonderbauten

Gegen Diebstahl, Einbrüche und Sabotage werden in vielen privaten und gewerblichen Immobilien Alarmanlagen eingesetzt. An den Brandschutz allerdings wird oftmals nicht oder nur am Rande gedacht. Die Versicherungen decken Brandschäden zwar ab, aber Gesundheit und Leben können sie nicht ersetzen. Vor allem in Objekten, in denen viele Menschen zusammenkommen, ist daher eine Brandwarnanlage, die über die üblichen Rauchmelder hinausgeht, dringend zu empfehlen. Mit der Funk-Brandwarnanlage DAITEM BEKA finden Sie Ihre maßgeschneiderte Lösung für Sonderbauten.

Einsatzgebiete für die Funk-Brandwarnanlage DAITEM BEKA

Das System ist genau das Richtige für Menschen, die Wert auf höchste Sicherheit, Qualität und Design legen. Für kleine und mittlere Sonderbauten ist die Funk-Brandwarnanlage die ideale Lösung für den Schutz der Menschen, die in diesen wohnen, betreut werden, übernachten und arbeiten. Vor allem für kleinere Sonderbauten wie:

  • Kindertagesstätten
  • Wohnheime
  • gemeinsame Wohnungen für Menschen mit Behinderungen oder Senioren
  • Beherbergungsstätten
  • kleine und mittlere Bürogebäude und Gewerbebetriebe
  • Flüchtlingsunterkünfte
  • denkmalgeschützte Gebäude
  • Arztpraxen und medizinische Einrichtungen
  • Anwaltskanzleien

Für sie gab es lange Zeit keine klaren gesetzlichen Brandschutzverordnungen und somit auch keine darauf angepassten Lösungen. Dabei bedürfen gerade diese Einrichtungen eines besonderen Schutzes für Leib und Leben. Für die teuren Brandmeldeanlagen mit zwangsläufiger Aufschaltung der Feuerwehr haben Sie mit der Funk-Brandmeldeanlage DAITEM BEKA nun eine Alternative. Sie ist das passende Alarmsystem für die Empfehlungen der Brandmeldenorm VDE 0826-2 aus dem Jahr 2018.

Die Komponenten der Funk-Brandwarnanlage DAITEM BEKA

Die Meldeanlage zeichnet sich durch vier Bestandteile aus:

Die Funkzentrale als das Gehirn der Anlage kommuniziert mit bis zu 148 Komponenten. Die Sicherung der Übertragung erfolgt durch das bidirektionale DynaBand-Verfahren. Die Notstromversorgung sichert den Betrieb noch 12 Stunden lang.

Der Funk-Kombi-Rauch-Thermomelder ist ein Funkmelder mit und ohne Sirene, der sich mit einem integriertem Reichweitentest installieren lässt. Sensoreinheit und Batterie können einfach ausgetauscht werden. Der Melder zeigt mit einem automatischen Statusreport die Batteriekapazität und den Verschmutzungsgrad des Sensors an.

Die Funk-Brand-Sirene funktioniert als Innensirene und meldet einen Brandvorfall akustisch. Die Batterie sorgt drei Jahre lang für eine ständige Energieversorgung.

Mit dem Funk-Druckknopfmelder können Alarme per Hand ausgeführt werden.

Die Vorteile der Brandwarnanlage in der Übersicht

Professionelle Beratung durch KUHBIER INDUSTRIES®

Sie interessieren sich für die Lösung in Sachen Brandschutz vom Experten mit 40 Jahren Erfahrung? Wir beraten Sie gern. Von der Ausmessung der Gebäude und den Reichweitentests über die Platzierung der Komponenten bis hin zum Testlauf und der Wartung sind wir von KUHBIER INDUSTRIES® an Ihrer Seite.

Melden Sie sich für Ihren Beratungstermin!

Sie wollen Ihre Wohnung, Ihr Haus und Ihren Besitz beschützen? Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gern!

Interesse?
Für Ihre Brandmeldeanlage können Sie sich hier den Preis berechnen lassen!